Storchencam Ober-Grafendorf

Im Jahr 2016 wurde gemeinsam mit der Marktgemeinde Ober-Grafendorf auf dem nicht mehr genutzten Schlot unseres Betriebsgebäudes ein Metallkorb angebracht, um für Störche eine Grundlage für den Bau eines Horstes zu schaffen.
Immer wieder kamen Störche und verbrachten auch manchmal eine oder mehrere Nächte im Horst.
Anfang Mai 2022 hat sich ein Pärchen im Horst niedergelassen und begann mit dem Nestbau.
Dies veranlasste uns gemeinsam mit der Marktgemeinde eine Webcam Lösung zu finden, um die Störche bei einer möglichen Brut zu beobachten.
Am 21.07.2022 ging der Livestream nun online. Von einer Montage in direkter Nähe zum Nest sehen wir allerdings ab, da dies den Anflug der Störche in den Horst beeinträchtigen würde.

  • Ungebetene Gäste Ende April
    Am Sonntag den 28.April und Montag den 29.April umkreisten mehrmals fremde Störche den Horst und versuchten zu landen. Dörte und Paul konnten aber alle Versuche abwehren und die fremden Störche …
  • Zwei Eier im Horst
    Seit 05.04.2024 sind nun zwei Eier im Nest. Das werden sicher noch mehr. In etwa einem Monat sollten dann die Jungen bereits schlüpfen.
  • Kampf um den Horst
    Am Abend des 26. März 2024 und in der Nacht zum 27. März kam es zu mehreren Kämpfen um den Horst, wobei scheinbar zwei Männchen die Hauptakteure waren.Vor den Streitigkeiten …
  • Wir haben wieder ein Storchenpaar.
    Am 23.04. fand sich ein Storchenmann im Horst ein. Leider trägt er keinen Ring und somit ist nichts zu seinem bisherigen Leben bekannt.
  • Der erste Storch ist wieder da.
    Am 6. März 2024 kam der erste Storch im Horst an und hat auch bereits eine Nacht darin verbracht.Bei der erfolgten Ringablesung konnten wir die Dame des Hauses identifizieren.Dörte ist …

Noch mehr Informationen finden sich im BLOG.